Donnerstag, 8. August 2013

Lus Rezi zu Tote Mädchen lügen nicht

Tote Mädchen lügen nicht. von Jay Asher

in 80 Wörtern durch das Buch:
Man kann die Zukunft nicht stoppen.
Man kann die Zeit nicht <<zurückspulen.
-Doch wer auf Pl>y drückt, erfährt die Wahrheit.


Nachdem Hanna, ein Mädchen aus Clays Klasse sich umgebracht hat findet er ein Paket mit dreizehn von ihr besprochenen Kassetten vor seiner Haustür, auf denen sie je einen Grund für ihren Suizid aufführt. Jede Kassette handelt von einer schuldigen Person. Und Clay ist eine davon. Er ist bestürzt, denn eigentlich hatte er Hanna geliebt und ihr niemals etwas antun wollen.

Cover:
Das Cover sagt nicht viel über das Buch aus, passt aber zu dessen Genre (Thriller), da es eine gruselige Spannung ausstrahlt.

Meinung zum Buch:
Es ist so realistisch, dass man meinen könnte selbst Teil der Geschichte zu sein. Zwar ist es nichts für schwache Nerven, weil die Gründe für den Selbstmord teilweise echt hart sind, aber jeder Thriller-Fan sollte es gelesen haben.

Fazit: 
Mit Spannung zieht Jay Asher einen in den Bann seines Buches, so dass man es nicht mehr weglegen kann. 
Meiner Meinung nach ist es ein tolles Buch, das uns zeigt, wie viel eine kleine Hänselei, ein fieses Wort doch auswirken kann. Es zeigt, dass man darauf achten sollte, wie man mit seinen Mitmenschen umgehen sollte. 
Von mir erhält tote Mädchen lügen nicht folgende Anzahl an Weltkugeln:
http://www.segelyacht-capella.de/segelyacht-capella/Bilder/Animierte%20GIFs/Weltkugel%20klein.gifhttp://www.segelyacht-capella.de/segelyacht-capella/Bilder/Animierte%20GIFs/Weltkugel%20klein.gifhttp://www.segelyacht-capella.de/segelyacht-capella/Bilder/Animierte%20GIFs/Weltkugel%20klein.gifhttp://www.segelyacht-capella.de/segelyacht-capella/Bilder/Animierte%20GIFs/Weltkugel%20klein.gifhttp://www.segelyacht-capella.de/segelyacht-capella/Bilder/Animierte%20GIFs/Weltkugel%20klein.gif


(auch Lolas Meinung)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen