Samstag, 7. September 2013

Lus Rezi zu Dark Queen- schwarze Seele, Schneeweißes Herz

Dark Queen- schwarze Seele, Schneeweißes Herz von Kimberly Derting

 In 80 Wörtern durch das Buch:
In dem von Aufständen erschütterten Königreich Ludania bestimmt die Zugehörigkeit zu einer Klasse, welche Sprache du sprichst- oder verstehst. Wer eine andere Sprache als die Eigene spricht, wird mit dem Tod bestraft.
Die siebzehnjährige Charlaina, kurz Charlie, versteht alle Sprachen, jeden Dialekt. Natürlich muss sie diese gefährliche Gabe geheim halten.
Doch dann taucht Max auf, dessen Sprache sie noch nie gehört hat und der sie zu durchschauen scheint. Sie beginnt ihm zu vertrauen, bis sie erkennt, wer er wirklich ist...

Cover:
das Cover vermittelt einen sehr düsteren Eindruck vom Buch, der aber falsch ist. (finde ich) Sonst ist es eigentlich ganz schön, wobei mir die Schrift mit den Schnörkeln gut gefällt.


Meinung zum Buch:
Ich hatte es mir spannender und vorallem düsterer vorgestellt (siehe Cover) und war offengesagt etwas enttäuscht. Letztendlich war es dann aber doch ganz gut.
Was mich persönlich sehr gestört hat, ist dass die Liebesgeschichte einfach zu schnell anfängt. 

Fazit: 
nicht so gut, wie erhofft, aber auch nicht der totale Reinfall. Zum Ende wird es sogar richtig gut.

Weltkugeln:http://www.segelyacht-capella.de/segelyacht-capella/Bilder/Animierte%20GIFs/Weltkugel%20klein.gifhttp://www.segelyacht-capella.de/segelyacht-capella/Bilder/Animierte%20GIFs/Weltkugel%20klein.gifhttp://www.segelyacht-capella.de/segelyacht-capella/Bilder/Animierte%20GIFs/Weltkugel%20klein.gifhttp://www.segelyacht-capella.de/segelyacht-capella/Bilder/Animierte%20GIFs/Weltkugel%20klein.gif


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen