Montag, 20. Januar 2014

Lus Lesemonat Dezember 2013


Oh je! Vor lauter Jahresrückblick, Vorsätze 2014 und so weiter habe ich meinen Lesemonat Dezember ganz vergessen!

Darum kommt jetzt hier ein verspäteter Monatsrückblick für Dezember 2013

 1. Ewiglich die Sehnsucht von Brodi Ashton:
Die moderne Version einer griechischen Sage ist sehr gefühlvoll geschrieben. Ich fand sie sehr gut aber nicht herausragend. 
380 Seiten; 


2. ruht das Licht von Maggie Stiefvater
Die Geschichte geht genau so genial weiter, wie sie begonnen hat, sogar fast noch besser! Wie gesagt: Maggie Stiefvater schreibt einfach super! 
398 Seiten; 


3. Tage wie diese von John Green, Maureen Johnson und Lauren Myracle
Drei wunderschöne Geschichten mit genug Weihnachts-Zauber und Gefühlen. Zwar ist die letzte Geschichte nicht soooo gut, weil die Hauptperson bis kurz vor Ende eine ziemliche Kuh ist, aber im Gesamtpaket liebe ich das Buch! 
397 Seiten; 


4. die sagenhaften Göttergirls 3 von Suzanne Williams und Joan Holub
naja... die Idee ist eigentlich ganz witzig, aber es ist einfach total kindisch geschrieben. Zum Glück ist es nicht so dick! 
147 Seiten; 


Jetzt noch die Statistik: 
Anzahl gelesene Bücher 4
Anzahl Seiten insgesamt 1322

Durchschnittl. Seiten pro Tag 44
Durchschnittl. Bücher pro Tag 0,13
Durchschnittl. Weltkugeln 4,5



Ich hoffe, der Post gefällt euch trotz der Verspätung,

eure nächstes Mal wieder pünktliche Lu


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen