Mittwoch, 11. Juni 2014

Lolas Rezension zu Vernichtet von Teri Terry

In 80 Wörtern durch das Buch:

Auf der Flucht vor Nico sucht Kyla Unterschlupf bei ihren Freunden von MIA. 
Dort kann sie sich eine neue Identität verschaffen und sich vor ihren zahlreichen Gegnern verstecken.
Kylas Gedanken kreisen um ihre Kindheit, und Stück für Stück kommen Erinnerungsfetzen an Lucy und ihre Eltern zurück. 
Als Kyla endlich ihre Mutter kennenlernt, erfährt sie, wer sie als Kind wirklich war. 
Doch wieso hat ihr Vater sie damals freiwillig den Terroristen übergeben? 

Und welch dunkles Geheimnis verbirgt sich wirklich hinter ihrer Familiengeschichte?
Cover: 

Das Cover ist auch dieses Mal sehr passend gestaltet und macht sofort Lust zu wissen was in diesem Buch passieren wird!
Die Cover der Trilogie sehen sehr schön nebeneinander aus!


Meine Meinung:

Ich war sehr gespannt wie die Autorin alles auflösen will, da die letzten Bücher immer komplizierter wurden. Außerdem hat dieser Teil weniger Seien als die Vorgänger was ungewöhnlich ist für ein Finale!

Der Schreibstil war wie immer spannend und fesselte mich ans Buch! 
Allerdings brauchte ich wieder 100 Seiten zum reinkommen, aber dann war alles perfekt!

Die Charaktere waren mir wieder alle sehr sympathisch und Kyla wurde mir in diesem Buch wieder richtig sympathisch, da sie mich in Zersplittert doch manchmal nervte…
Madison und Finley mochte ich sehr,sehr gerne!!!

In diesem Buch geht es viel um Kylas/Lucys/Rains/Rileys Vergangenheit und das war richtig interessant und es gab wieder viele Wendungen mit denen ich gar nicht gerechnet hätte!

Die Auflösung finde ich sehr gelungen und sie erklärt irgendwie alles, aber nicht so genau im Detail, denn es sind schon noch ein paar Lücken vorhanden.
Ich dachte auch erst, dass die Auflösung sehr einfach sei fast schon zu einfach, aber wenn man so darüber nachdenkt finde ich sie sehr toll!!!


Fazit:

Wieder ein spannendes,tolles Buch mit ein paar überraschenden Momenten!




Reihen - Fazit: 
Eine sehr spannende Reihe, die ich allen Freunden von Spannung, Dystopie und düsterer Stimmung sehr empfehlen kann!

Ich weiß ich habe allen Teilen immer 5+ Weltkugeln gegeben, aber ich würde das gerne ändern zu immer 5 Weltkugeln ohne die goldene, da ich in der Zwischenzeit strenger bewerte und mit manchen nicht sooo zufrieden bin! Aber immer noch  sehr gute Reihe!

5 Weltkugeln 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen