Donnerstag, 19. Juni 2014

Lus Rezi zu Losing it

Losing it - Alles nicht so einfach von Cora Carmack

in 80 Wörtern durch das Buch
Bliss hat es satt. Sie ist zweiundzwanzig und als einzige in ihrem Freundeskreis noch Jungfrau. Um dieses Problem noch vor dem Collegeabschluss möglichst unkompliziert zu lösen, lässt sie sich auf ein One-Night-Stand ein. Doch als es ernst wird, wird sie von Nervosität überrumpelt. Mit einer Ausrede lässt sie den süßen Engländer namens Garrick nackt im Bett zurück.

Und dann kommt alles noch viel schlimmer! Denn am nächsten Tag steht Garrick ihr erneut gegenüber; Als Bliss‘ neuer Dozent an der Uni…

Cover 
Ich finde das Cover schön. Es hat was verträumtes und passt gut zu der leichten Liebesgeschichte.

Meinung zum Buch 
Überraschend gut.  Zwar ist es nichts tiefgreifendes, aber trotzdem zieht es einen sofort mit. Das Buch brachte mich zum Lachen und ich habe es nur so verschlungen. :) Auch die Schauspiel-Aspekte fand ich sehr interessant.
Alles in allem ist es viel besser als ich erwartet hatte :)


Fazit 
Ein schönes Buch für sonnige Tage. Ich empfehle es allen, die beim Lesen gerne lachen und leichte Lektüre mögen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen