Samstag, 6. Februar 2016

Rückblick 2015: Die Verleihung der Goldenen Weltkugeln

Meine Damen und Herren, liebe Kinder!

Wir freuen uns Sie alle zur diesjährigen VERLEIHUNG DER GOLDENEN WELTKUGELN begrüßen zu dürfen!

Zu den folgenden Rubriken stellen wir ihnen nun die Sieger des Jahres 2015 vor!

                                                                   

1. Das beste Buch, das 2015 neu erschienen ist.
Lu: zumindest im Deutschen kam Open Road Summer von Emery Lord im Jahr 2015 raus. Ich habe das Buch geliebt, geliebt, geliebt! Es hat für eine Liebesgeschichte genau die richtige Mischung an witzigen Dialogen mit sarkastischen Bemerkungen, romantischen Momenten und fesselnder Kurzweiligkeit! An alle, die es noch nicht kennen: Lest es!!! (Rezension)
Lola: Black Blade von Jennifer Estep, ich mochte dieses Buch viel mehr als den ersten Band der Mythos Academy Reihe, denn man merkt, dass die Autorin sich mit der Zeit gesteigert hat!
Aber dieses Buch hat mich einfach begeistert! (Rezension)

 
2. Der beste Autor
Lu: Markus Zusak hat mich dieses Jahr 2x begeistert. Das Buch Der Joker von ihm kannte ich ja schon, aber als ich im Januar Die Bücherdiebin (Rezension) gelesen habe war ich nur noch hin und weg!!! Er schreibt so bildlich und obwohl er die Geschichten sehr nüchtern erzählt, steckt so viel dahinter! 
Lola: Kai Meyer, ich habe dieses Jahr 2 Bücher von ihm gelesen, damit ist er der einzige Autor, von dem ich mehr als ein Buch gelesen habe dieses Jahr: Die Seiten der Welt und Arkadien erwacht. 
Ich habe wieder festgestellt, dass er einfach super toll schreibt und so viele gute Ideen hat. Ich bin umso motivierter 2016 meinen Kai Meyer SuB zu vernichten! 

3. Das Buch mit dem schönsten Cover, das wir 2015 gelesen haben.
Lu: Auch wenn es ziemlich schlicht gehalten ist, mag ich das Cover von Dunkelsprung von Leonie Swann sehr gern. Und auch das was zwischen Buchdeckel und -rücken steckt ist wirklich sehr gut. (Rezension)
Lola: Selection von Kiera Cass, dieses Cover ist soo toll und die Geschichte mochte ich auch ganz gern und wenn ich wieder Bücher kaufen und ausleihen darf, werde ich die Reihe weiterlesen. 
 
4. Die beste Reihe
Lu: Eine die ich sogar komplett 2015 gelesen habe. Und zwar die Revenant-Trilogie von Amy Plum. (Rezension des ersten Teils) Die Cover, die Figuren, der Schauplatz und natürlich die Story bilden zusammen eine super Reihe. 
Lola: Zombieland - Reihe von Gena Showalter, ich mag diese Reihe sehr, sehr gern, da sie lustig, spannend, actionreich ist und einfach Spaß macht! Ich habe mich auch sehr gefreut als ich gesehen habe, dass noch ein weiterer Teil erscheinen wird, der aber mehr wie ein Spin-off als eine tatsächliche Fortsetzung wirkt! (Rezension des ersten Teils)
 
Und last but definitely not least.....

5. Das beste Buch des Jahres 2015
Lu: Mein Top-Favorit für das Jahr 2015 spielt nicht nur bei uns im Schwabenländle sondern hat auch davon abgesehen einen wunderschönen Inhalt! Die Rede ist von Lieblingsmomente von Adriana Popescu. Ich liebe dieses Buch einfach! Mehr muss ich da gar nicht mehr sagen... (Rezension)
Lola: Das Glück wächst nicht auf Bäumen von Wendy Wunder, dieses Buch hat mich umgehauen auf seinen wenigen Seiten! Es war so toll und ich möchte gar nicht viel mehr sagen als LEST DAS BUCH! (Rezension) Ich musste mich hier ziemlich hart entscheiden, wenn ihr aber meine anderen Buch-Tops aus 2015 auch noch wissen wollt,dann guckt hier.



                                                               

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen